FAQ - Häufige Fragen

PeekUp besteht aus zwei Leistungen:

  1. Ein Ausmistungs-Abholservice mittels Lastenrädern
  2. Ein Gebrauchtwarenshop, in dem gut erhaltene oder reparierte Gegenstände verkauft oder verschenkt werden.

Mit PeekUp möchten wir Gegenständen eine zweite Chance geben. So verhindern wir zusammen mir Dir einen Neukauf und schonen dadurch Ressourcen.

Was kann ich abholen lassen?

Wir holen (fast) alles bei dir ab, was Du loswerden möchtest. Dazu zählen z.B. Bücher, Altglas, Spielzeug, Kabel, Kartons, Geschirr, Sperrmüll, Geräte, Kleider oder etwas ganz Anderes.  Wir holen die Sachen in von dir befüllten Kartons (oder Säcken, Boxen, Koffer etc.).

Größere Gegenstände wie Stühle, einen Nachtisch etc. können wir in der Regel auch abholen, schreibe uns dazu bitte über das Chatfenster unten rechts oder rufe uns an 0176 5785 4206. Wir können leider keine Großgeräte (Kühlschrank o.Ä.) abholen.

Wie viel kostet eine Abholung durch PeekUp?

NEU (seit Mai 2021): Die Abholung kostet je gefülltem Karton (oder Sack, Box, Koffer etc.) 4,50 €. Ab 3 Kartons oder mehr pro Bestellung gibt es 15 % Rabatt auf die gesamte Bestellung. Wenn Deine Adresse weiter als 5 km von unserem Standort in Friedrichshain entfernt ist, fällt zusätzlich noch eine Entfernungspauschale in Höhe von 5- 8 € an.

Ich habe keinen passenden Karton, was kann ich tun?

Alternativ kannst Du auch Müllsäcke, einen alten Koffer oder eine andere Kiste nehmen, die Du nicht mehr brauchst.
 
Gerne stellen wir dir auch kostenlos große IKEA Taschen bereit.
Diese bringen wir dir gerne vorab kostenlos vorbei. Schreib uns dazu einfach eine Nachricht über das Chatfenster.

Kann ich auch telefonisch buchen?

Ja, ruf uns gerne an unter 0176 5785 4206.
 

Kann ich auch bar bezahlen?

Ja, wähle dazu einfach Barzahlung am Ende der Buchung bei Zahlungsoptionen aus. Bitte halte dann den passenden Betrag bei der Abholung bereit.
 

Wie läuft eine Abholung ab?

  1. Du buchst einen Abholtermin und buchst die gewünschte Abholmenge
  2. Vor der Abholung verpackst Du die Sachen in Kartons Kartons, Säcke, Boxen, Koffer oder was auch immer die gerade als passendes Gefäß in die Hände fällt.
  3. Kurz vor dem gebuchten Zeitfenster stellst Du die Sachen vor die Haus- oder (Wohnungs-)tür.
  4. Zum gewählten Termin holen wir die Sachen ab. Zu dieser Zeit musst du nicht Zuhause sein (außer du hast Barzahlung gewählt).

Muss ich zum vereinbarten Zeitpunkt zu Hause sein?

Nein, wir holen die Sachen vor deiner Haus- / Wohnungstür ab.

Ausnahme: Du hast Barzahlung gewählt, dann bitte zu Hause sein und den Betrag bereithalten.

Kann ich auch Bücher abholen lassen?

Ja, gerne.

Kann ich auch Essen abholen lassen?

Ja. Wir holen gerne abgepackte Lebensmittel wie Dosen oder Nudelpackungen ab. Wie alle anderen Sachen prüfen wir die Lebensmittel. Alles Brauchbare geben wir in aller Regel umsonst weiter. Verdorbene Lebensmittel werden entsprechend entsorgt.

Was macht PeekUp mit den Gegenständen?

Wir behandeln jeden Artikel so umweltfreundlich wie möglich. Ist ein Gegenstand noch gut, dann verkaufen oder spenden wir ihn. Einen Kanal, über den wir Gegenstände zurück in den Kreislauf bringen wollen, ist unser PeekUp Shop.

Kann ich meinen gewählten PeekUp-Termin verschieben?

Ja. In der Bestätigungs-Email für deine Abholung ist ein Link für die Terminverschiebung enthalten. Falls es dabei Probleme gibt, kontaktiere uns gerne.

Kann ich eine Abholung auch für eine andere Person bestellen?

Ja, gib einfach die Adresse der Person im Formular an. Denk daran, der Person anschließend Bescheid zu geben ;-).

Was ist das Bediengebiet? Kommt Ihr auch nach Steglitz, Wedding oder München?

Aktuell bedienen wir ein Gebiet im Umkreis von 15 Kilometer um unseren Standort in Berlin-Friedrichshain. Weiter entfernte Gebiete und andere Städte bedienen wir hoffentlich in naher Zukunft.

Bietet ihr den Service auch für Unternehmen?

Ja. Bei besonderen Wünschen, zum Beispiel regelmäßigen Abholungen, kontaktiere uns gerne über den Chat unten rechts oder per Email an [email protected]

Macht ihr auch Lieferungen?

Nein.

Wie sieht die Abholung während der Corona-Situation aus?

Wir treffen alle Vorkehrungen, um Dich und unsere Mitarbeiter zu schützen. Wir werden deine Wohnung nicht betreten, sondern holen die Gegenstände vor deiner Haustür ab. Unsere Mitarbeiter*innen tragen eine Maske und Handschuhe und halten mindestens zwei Meter Abstand.